Was tun gegen Haarausfall?

15.03.2019 11:58

Mit Haarausfall haben leider sehr viele Menschen zu kämpfen. Meist sind hormonelle Umstellungen oder eine radikal veränderte Lebensweise daran schuld. Die gute Nachricht jedoch: Haarausfall lässt sich mit den richtigen Produkten und der richtigen Pflege ganz leicht in den Griff kriegen! Wie Du das schaffst, erklären wir Dir heute in diesem Blogpost.

Ab wann kann von Haarausfall gesprochen werden?

Zunächst sollten wir einmal festhalten, ab wann Haarausfall auch als solcher gilt. Fallen Dir täglich mehr als ca. 100 Haare aus und das über mehrere Wochen oder entstehen bei dir einzelne haarlose Stellen, so spricht man von Haarausfall.

Was sind die Ursachen?

Sogenannter anlagebedingter Haarausfall, wie er bei 95% der Männer und Frauen vorkommt, ist ganz normal und tritt zumeist im Alter auf. Bei Männern entstehen dann die gut bekannten Geheimratsecken und bei Frauen wird das Haar meist im Scheitelbereich schütter.

Diffuser Haarausfall tritt häufig nach Schwangerschaften oder dem Absetzen der Pille auf. Auch Störungen der Schilddrüse oder Eisenmangel kommt hier als Ursache infrage. Bei dieser Art des Haarausfalls gehen Haare über den ganzen Kopf verteilt verloren.

Manchmal können auch zu strenge Frisuren für Haarausfall sorgen. Wenn die Haare täglich hochgesteckt und so stark strapaziert werden, ist büschelartiger Haarausfall oftmals eine Folge.

Was tun gegen Haarausfall?

Gute Neuigkeiten: Gegen Haarausfall lässt sich was tun! Am besten veränderst Du zunächst Deine Styling-Routine. Nach dem Haare Waschen solltest Du Deine Haare nicht trockenrubbeln, sondern nur „ausdrücken“, so reißt Du nicht zu sehr an ihnen. Falls Du Deine Haare föhnst, solltest Du dies auf nur auf der lauwarmen Stufe tun und den Föhn dabei nicht zu dicht ans Haar halten. Am besten ist es natürlich immer, luftzutrocknen. Außerdem solltest Du nicht zu viel Chemie verwenden, also nur selten färben, blondieren, glätten oder locken (Hitze strapaziert die Haare nämlich und macht sie brüchig!).

Welche Produkte?

Jetzt wird’s konkret! Welche Produkte nimmst Du also gegen Haarausfall am besten? Zum Glück haben wir auch für dieses Problem eine Lösung, auf genuine kannst Du zählen! Das beste Ergebnis erzielst Du mit unserem Balance Intense Shampoo, der L’OOG 36 Schuppen & Haarausfall Lotion und der My Secret Quicky Mask zum Aufbau.

Das Shampoo fördert das Haarwachstum und ist zugleich auch ideal für schnell fettende Haare und sensible Kopfhaut geeignet.

Hier geht’s direkt zum Balance Intense Shampoo

Die Lotion ergänzt das Shampoo perfekt, es wirkt effektiv und gezielt gegen Haarausfall—es wird nach dem Waschen aufgetragen, einmassiert und nicht ausgewaschen. In den ersten 3-4 Monaten wird sie 2x wöchentlich aufgetragen und in der Zeit danach auf 1x wöchentlich reduziert.

Hier geht’s zur L’OOG 36 Lotion

Die My Secret Quicky Mask empfehlen wir Dir zur Stärkung Deiner Haare, denn sie verhindert Haarbruch und nährt Kopfhaut und Haare nachhaltig!

Hier lang zur Quicky Mask


Kommentar eingeben