Hormoneller Haarausfall nach der Schwangerschaft? Balance Intense hilft dir!

Hormonell bedingten Haarausfall erfolgreich bekämpfen!


Hormonell bedingter Haarausfall ist für vielen Frauen ein Begriff. Allein in Deutschland und der Schweiz geht die Anzahl der betroffenen in die Millionen. Plötzlich eintretender Haarausfall kann man in vielen Fällen auf Veränderung des Hormonhaushaltes zurückführen. Ob Schwangerschaften, Wechseljahre oder sogar die Antibabypille - Viele Faktoren können zu Haarausfall führen. Viele Anti-Haarausfall-Präparate oder Hausmittel halten leider nur selten was sie versprechen. Das von uns entwickelte Balance Intense Shampoo setzt genau hier an und bekämpft Haarausfall mit natürlichen Pflegestoffen!

Balance Intense Shampoo
 

"Die Pille" - Haarausfall und Antibabypillen

Durch das Einnehmen der Antibabypille wird der Eisprung künstlich durch Hormone wie Östrogene und Gestagen künstlich unterbunden
Dieser Eingriff in den Hormonhaushalt der Frau löst bei vielen Frauen, die genetisch anfällig für Haarausfall sind, Haarverlust aus.
Jedoch äußert sich dieses Erscheinungsbild bei jeder Frau anders. Erste Einnahmen führen in den meisten Fällen genau in die gegenteilige Richtung. Durch den 
erhöten Spiegel an weiblichen Hormonen wird der Haarwuchs stark stimuliert und führt zu kräftigeren, glanzvolleren sowie volleren Haaren.
Da viele Pillen auch Gestagene, die teilweise wie männliche Hormone wirken, enthalten, setzt der hormonell bedingte Haarausfall oft schon bei Einnahme an. Beim Absetzen von Östrogenhaltigen Pillen wirkt meist das abrupte Ausbleiben der weiblichen Hormone zu starkem Haarausfall.


 

Haarverlust nach der Schwangerschaft / in der Wechseljahren

In der Schwangerschaft geht der Körper innerhalb kürzester Zeit durch viele Veränderungen. Die vermehrte Ausschüttung Hormonen
lässt den Körper mit verschiedensten Beschwerden reagieren. Oftmals äußern sich die Hormonumstellung an Haut und Haaren. Dies ist doch
bei jeder Frau unterschiedlich. Hier wirkt die Schwangerschaft oft ähnlich wie die oben beschriebene Pille. Die vermehrten weiblichen Hormone
lassen die Haare der meisten Frauen förmlich glänzen. Nach der Schwangerschaft sieht das aber meist wieder ganz anders aus. Haarausfall nach der Schwangerschaft
ist ein häufig erwähntes Problem. In den meisten Fällen ist der darauffolgende Haarausfall aber nur ein temporäres Problem. Nach der Schwangerschaft braucht der Körper meist 6-12 Monate um den Hormonhaushalt wieder einzupendeln. Diese Art des Haarausfalls nennt man "diffusen Haarausfall". Die Haare werden dünner und fallen
verstärkt nacheinander aus.

 

Maßnahmen

In den meisten Fällen greifen viele Frauen nach Haarwuchspräparaten oder ähnliche Mittel. Häufig gehen genau diese Produkte jedoch in 
die falsche Richtung. Wichtig ist es, den akuten Haarausfall direkt an der Wurzel zu bekämpfen und das geschädigte Haar von innen 
heraus zu stärken. Unser Balance Intense Shampoo setzt genau an diesen Punkten an. Die extra für das Balance Intense 
zusammengestellten Pflegesubstanzen beugen dem Haarausfall sowie der Schuppenbildung vor. Zudem wird das schnelle Nachfetten der
Haare vorgebeugt. Das Ergebnis - Haar voller Volumen, neuen Glanz und Gesundheit, die allein aus deiner täglichen Haarpflege resultiert.
Ein Balance-Akt: griffig, fülliges und lebendiges Haar erleben.




Jetzt kaufen und aktiv bekämpfen!

Teilen:

Älterer Post Neuerer Post

0 Kommentare

Es gibt hier noch keine Kommentare. Wir freuen uns von Dir zu lesen!

Kommentare

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen